Heimat und Tradition
seit 1994

Heimat ist kein Ort.
Heimat ist ein Gefühl.

Eine kleine Hommage
an unsere Region


Der Blick gleitet über die spiegelglatte Wasseroberfläche und schweift hinauf zu den schroffen Felsgipfeln der Hausberge – wir heißen Sie herzlich willkommen im Chiemgau. Hier wohnen wir, hier arbeiten wir und hier können wir als Unternehmen sinnvoll wirtschaften. So schön kann Heimat sein.


Unser Tipp: Verbinden Sie einen Termin bei aeronautec mit einem anschließenden Kultur- und Freizeitprogramm im Chiemgau.


Dr. phil. Herbert Max Felix Fitz

ehemaliger Entwicklungsleiter

Dr. phil. Herbert Max Felix Fitz, Polymerchemiker und Vater von Johannes Fitz, war leidenschaftlicher Erfinder und Materialentwickler. Er verstarb im Alter von 84 Jahren am 11.12.16. Er war für über 40 Patente verantwortlich und galt als Koryphäe in der Fluorpolymerentwicklung weltweit. Als Urvater der ETFE Folie, THV Beschichtungssystemen war er für die Entwicklung lichttechnischer Architekturgewebe aus Fluorpolymeren verantwortlich. Die auf dem Markt etablierten Gewebe aeroflon PTFE und aerolight PVDF tragen seine Handschrift.

Mit der Region verbunden,
mit der Welt vernetzt -
der Produktionsstandort Heimat

Der Chiemgau verbindet
traditionelle Bodenständigkeit
mit innovativem Tatendrang


Unsere Region liegt uns am Herzen.
Darum investieren wir gerne und leisten einen nachhaltigen Beitrag für die gesunde Entwicklung unserer Region: Der Großteil unserer Herstellungsprozesse findet an unserem Standort im oberbayerischen
Seeon statt.

Meilensteine

Ein kurzweiliger Zeitraffer zur Firmengeschichte von aeronautec.
Begleiten Sie uns.

1994

Firmengründung durch Johannes und Petra Fitz


aeronautec wurde 1994 von Johannes und Petra Fitz gegründet.


Die Zielsetzung war der Einsatz von hochwertigen Produkten aus dem Yachtbereich sowie aus dem Ballon- und Luftschiffbau für die Herstellung von "gespannten Lösungen" im Bereich textiler Architketur für Innen- und Außen.

Damit wurde der Grundstein für das heutige Hauptgeschäftsfeld der aeronautec GmbH, die textile Architektur gelegt.





© Foto: Eva Jünger